Onlinemarketing- Überblendung von Werbflächen auf Webseiten durch Drittanbieter

Im Bereich Onlinemarketing tritt derzeit nicht nur das Blocken von Werbung auf Webseiten auf, sondern Dritte blenden eine andere Werbung (Impression) ein, als die eigentlich auszuliefernde Werbung. Dieses Phänomen wird Ad Injection genannt. Die so genutzten Werbeflächen werden kommerziell über Werbeplattformen angeboten und der Webseitenbetreiber (Publisher) geht leer aus. Die schädliche Software wird in Toolbars des Browsers oder Browser – Plugins des  Nutzers implementiert. Für den Nutzer ist die Ad Injection datenschutzrechtlich bedenklich und das Risiko für eine Malwareattacke steigt.

Dieses Verhalten tritt bei Programmatic Advertising auf, da hier die Werbeeinblendung durch einen bestimmter Nutzer mit bestimmter Merkmalen (Nutzerprofil) ausgelöst wird und in Echtzeit die Werbefläche zur Nutzung für den Werbenden auf Auktionsplattformen (Sell Side Plattform) angeboten wird (Real Time Bidding).

Soweit die Ad Injection bekannt wird, kann der Publisher wettbewerbsrechtlich gegen den Ad Injector vorgehen und die Sell Side Plattform auf Unterlassung in Anspruch nehmen (notice and take down wie beim Telemedienanbieter).

 

 

Author: Rechtsanwalt Zachow - Fachanwalt für IT-Recht, Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht, TÜV zertifizierter Datenschutzbeauftragter

Ich bin Fachanwalt für IT-Recht (Fachanwaltslehrgang IT-Recht), Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht (Fachanwaltslehrgang Urheber- und Medienrecht) und vertrete Contentprovider zu den Rechtsthemen e-commerce, Datenschutzrecht, Markenrecht, Urheberrecht und Wettbewerbsrecht. Weiterhin berate ich Hosting- und Accessprovider zum Telekommunikationsrecht. Die individuelle Beratung mittelständischer Unternehmen und von Privatpersonen aus einer Hand, fachlich kompetent durch einen sehr hohen Grad der Spezialisierung, laufende Fortbildungen und 10 Jahren Erfahrung im IT-Recht, Urheber- und Medienrecht, sind mein Anspruch. Der TÜV Nord hat mich als Datenschutzbeauftragter zertifiziert. Lernen Sie mich persönlich kennen.