Abmahnung Porno bei Streaming auf redtube durch The Archive AG Urmann + Collegen

Das Telefon steht seit dem 05.12.2013 nicht mehr still. Ich erhalte eine Vielzahl von Anfragen, die Abmahnungen der „The Archive AG“, versendet durch die Rechtsanwaltsgesellschaft U+C ( Urmann + Collegen) Abmahnungen für Porno, die auf der Internetplattform redube angesehen worden sein sollen, betreffen. In der Abmahnung wird die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung sowie die Zahlung von 250,00 EUR gefordert. Als Streitwert werden 1.08,50 EUR angegeben. 1.000 EUR für die Unterlassung, 15,50 EUR fiktive Lizenzgebühr und 65 EUR Kosten für die Anschlussinhaberermittlung. Auch wenn die Forderung der The Archive AG von 250 EUR übersichtlich erscheint, sollte keine voreilige Zahlung oder Abgabe einer Unterlassungserklärung erfolgen, da die Kanzlei für Mehrfachabmahnungen verschiedener Titel bekannt ist. Ich biete hierfür entsprechende Pauschalpreise an.   abgemahntes Werk: „Hot Stories“„Amanda´s Secrets“ „Dream Trip“ „Glamour Show Girls“ „Miriam´s Adbentures“  Rechteinhaber: The Archive AG  abmahnende Kanzlei: Urmann + Collegen Profitieren Sie von meiner Erfahrung aus über 1.800 bearbeiten Abmahnungen! Ihr Rechtsanwalt Thilo Zachow   7 Tage – 24 h für Sie erreichbar!       Chemnitz     0371 5347 290     Dresden     035121066970     Berlin      030469992740

Mehr